Pflegetherapie


Pflege- individuell und ganzheitliche Gesundheitsförderung


Die Pflege in den Rehabilitationskliniken des Michels Verbundes orientiert sich vorrangig an den gesundheitlichen Defiziten und Ressourcen der uns anvertrauten Patienten.
  
Unter dem Anspruch einer möglichen Hilfe zur Selbsthilfe leisten wir eine auf pflegewissenschaftlichen Theorien und Modellen begründete aktivierende Pflege.
  
Unser pflegerisches Handeln wird begleitet von allgemeiner und fachspezifischer Information, Beratung und Anleitung für Patient und Angehörigen. Dies erfolgt unter Beachtung der individuellen Bedürfnisse des Patienten und Wahrung der Menschenwürde.
Die zu erbringenden Pflegeleistungen betrachten wir als Arbeit im therapeutischen Team unter enger Einbeziehung der Angehörigen.
  
Ganzheitlichkeit als Ausgangspunkt unserer Pflegeplanung bedeutet somit eine zielgerichtete Orientierung am Patienten als Bio-Psycho-Soziale Einheit.
  
Damit verbunden sind die Entwicklung und Sicherung einer bald möglichen Unabhängigkeit und Verbesserung der Lebensqualität der uns anvertrauten Patienten.

Das Pflegeteam der Sachsenklinik belegt einen hohen Stellenwert als Bindeglied zwischen den einzelnen Berufsgruppen.